PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Verbindung zum pop3 server kann nicht hergestellt werden



Halninekay
25.03.10, 10:13
Hallo,

ich bin neu hier, nutze Avast aber schon über 5 Jahre. Habe die 4.8 Free Edition lange Jahre genutzt, dann beim Betatest der 5.0 Version mitgemacht und anschließend die Finale Version
installiert, es lief auch alles soweit super bis ich jetzt die Avast 5.0 Internetsecurity installiert habe.

Mein Problem:

Ich habe mehrere Mailkonten, die ich mit Windows Live Mail abrufe. Darunter befindet sich ein Konto das SMTP und POP3 Zugänge hat. Dieses eine Konto kann keine Verbindung zu dem Mailserver mehr aufnehmen, seit dem ich die Vollversion mit der Firewall installiert habe. Alle anderen Konten, ( Windows Live ) können ohne Probleme Mail abrufen und verschicken.
Wenn ich Avast deinstalliere, dann funktioniert der POP3 Zugang. Er funktioniert auch, wenn ich die Free Version wieder Aufspiele. Ich habe außerdem auch schon verschiedene Mail Clients versucht, und komme immer zum gleichen Ergebnis.Mit meinem Hoster habe ich auch schon gesprochen und er hat die Situation mit dem gleichen Konto bei sich nachgestellt, mit dem Ergebnis das das Konto und der Server einwandfrei funktionieren.

Jetzt habe ich Folgendes versucht:

Avast Schutzsteuerung für 10 Minuten deaktiviert. Ergebnis: POP3 Zugang funktioniert.
Avast Schutzsteuerung wieder aktiviert: POP3 Zugang funktioniert.
Ich muss also jeden Tag Avast einmal deaktivieren, dann wieder einschalten damit mein Mailkonto erreichbar ist.
Windows Live Mail in der Avast Firewall komplett zugelassen. ( manuell )
Diverse Mailclients versucht. ( keine Verbindung )

Was kann man da machen?
Ein Fehler seitens des Servers ist es nicht. ( mehrfach ausgeschlossen )
Gleicher Mail Client auf 2. Rechner installiert, selbe Konfiguration, POP3 Zugang einwandfrei.



Hier meine Umgebung:

Windows 7 x64 Ultimate
Avast 5.0 Internetsecurity 5.0.462
Windows Live Mail ( Build 14.0.8089.0726 )

Fehlermeldung:


Es konnten keine Nachrichten für das Konto ******** gesendet oder empfangen werden. Der E-Mail-Server hat einen Fehler zurückgegeben.

Serverfehler: 0x800CCC90
Serverantwort: -ERR Cannot connect to POP server 94.229.77.27 (94.229.77.27:110), connect error 10061
Server: 'mail.i-***.net'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC90
Protokoll: POP3
Port: 110
Secure (SSL): Nein


Über Hilfe werde ich mich sehr freuen.

Schöne Grüße.

Auggie
25.03.10, 12:05
Hallo

Es scheint, als mache das Mailschutzmodul unter Windows 7 sporadisch Probleme.
Auf meinem System habe ich ein ähnliches Problem (Mailversand) auch mit Outlook 2007 bei einem Konto, alle übrigen funktionieren problemlos mit den gleichen Einstellungen.
Vielleicht bringt Dir dieser Thread einer Lösung näher: viewtopic.php?f=22&t=1780#p8621 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=22&t=1780#p8621)

Vielleicht ein Workaround: Funktioniert der Zugriff auf das Konto per Imap? Falls der Provider das unterstützt.
Ich nehme an, Du hast eine "saubere" Neuinstallation von Avast 5 mit dem Uninstall-Tool schon probiert.....

Halninekay
25.03.10, 12:31
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
ich werde das mal ausprobieren wenn ich vom Dienst komme.
Werde mich dann noch einmal melden.

Danke nochmals.