PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Avast 4.8 bis 5, youtube probleme



Firestaffjunkie
27.02.10, 01:32
hi
Ich habe seit einer weile bei youtube probleme, dh ich kann videos nicht öffnen bekomme eine leere seite voller sonderzeichen, oben drüber stehen irgendwelche daten zu dem server auf dem das video liegt, oder ich bekome eine downloadanfrage für eine "watch" "index" oder "request" usw datei.
hab jetzt durch endlosese googlen nix näheres zu diesem problem rausgefunden, es liegt aber sicher an avast.
Habe das seit version 4.8 aber auch nach updates und schlieslich heute auf version 5 bringt es keine besserung, ja sogar verschlechtert hat es sich, jetzt wenn ich den virenschutz deaktiviere, sowohl den ganzen als auch nur den webschutz, kann ich das video trotzdem nicht laden-.-

komisch ist auch, das es wohl garnichts mit dem video selbst zu tun hat, sondern eher mit der verlinkung. Beispiel: ich sehe gerade ein video, jetzt sehe ich rechts unten ein ähnliches klicke auf dieses und es passiert nichts e läd und läd und irgendwann kommt dieser "watch" datei download. wenn ich allerdings zb den videonamen kopiere und per suche darauf gehe geht es, oder wenn ich auf den acc des users gehe und von da aus aufs video auch.

habt ihr eine idee? sonst muss ich mich wohl von avast trennen:(
achja das problem tritt auf meinen beiden rechnern auf, die beide avast verwenden

Windows Xp sp3 32bit
Firefox (sowohl 2 und 3.6 versucht, jetzt 3.6, keine unterschiede, mit addons downloadhelper und adblock, deinstallieren derer brachte auch keinen erfolg)
avast 5.0.418
java flash usw sind natürlich installiert
bei 60% der videos funktioniert es ja auch...
thx

Vock
27.02.10, 12:20
Hmm, habe ein ähnliches System (XP 32 bit, SP3 etc), kann aber keinerlei derartige Probleme bei mir feststellen (habe extra mal mit Velinkungen etc gespielt). Hatte auch mit Avast 4.8 noch keine derartigen Probleme.

Hast Du mal versucht einzelne Schutzkomponenten von Avast probeweise auszuschalten (Web-Schutz, Date-Schutz) und geht es dann?

Hast Du mal ein anderes Virenschutzprogramm versucht, ob es dann weg ist?

Da es anscheinend auf zwei Rechnern auftritt: gibt es eine auf beiden Systemem installierte (eher ungewöhnliche) Software, die einen Konflikt hervorrufen kann (Firewall etc)? Spezielle Codecs installiert?

Catweezel
27.02.10, 13:36
stimmt, das Phänomen kann ich hier auch nachstellen.

Abhilfe:
entweder einen neuen (leeren) Tab öffnen, bei dem gewählten Video mit Rechtsklick "Linkadresse kopieren" und im neuen Tab einfügen und ausführen

oder
Webschutz abschalten. Greift hier eventll. etwas "hart"


wenn ich den virenschutz deaktiviere, sowohl den ganzen als auch nur den webschutz, kann ich das video trotzdem nicht laden
wenn es so ist, liegt es nicht an den Avast-Einstellungen, da ja nix mehr läuft, was stören, oder das Ausführen behindern könnte.

Gruß Catweezel

Merlin
27.02.10, 14:20
Hi,

ich habe gerade auch mal bei Youtube gesurft und habe mir einfach wahllos einige Videos herausgegriffen und dabei immer "ähnliche Videos" angeklickt. Bei mir tritt das Problem nicht auf (Google Chrome + aktuelles Flash). Eigentlich kann ich mir auch schwer vorstellen, dass es an avast! liegt, da wenn es schon seit der 4.8 bei dir so ist, schon längst ein Patch seitens avast! zur Behebung des Problems hätte erscheinen müssen. Hast du es mal mit einem komplett anderen Browser versucht bzw. ohne avast! Schutz?

Catweezel
27.02.10, 14:30
Bei mir tritt das Problem nicht auf (Google Chrome + aktuelles Flash)
kommt mir dann so vor, dass dies ein Firefox/Avast Problem, na ja..."Problemchen", sein kann.

Komme jetzt nicht mehr dazu, dies zu prüfen
@firestuffjunkie
einfach mal ausprobieren

Firestaffjunkie
27.02.10, 19:26
naja aber bei version 4.8 hat webschutz deaktivieren zum erfolg geführt, bei version 5 leider nichtmehr, dennoch gehe ich wegen dem erfolg bei 4.8 davon aus das es an avast liegt...

aja und dieses neue tab öffnen oder so funktioniert bei mir auch nicht, da ich videos eigentlich IMMER im neuen tab öffne, habs getestet es geht nicht-.-

und sone spyware wie google chrome kommt mir nich aufn pc!

Catweezel
27.02.10, 19:39
...dennoch gehe ich wegen dem erfolg bei 4.8 davon aus das es an avast liegt...

denn würde es ja bei Niemandem gehen.
Vor allem deswegen, weil nach kompletter Deaktivierung von Avast nichts mehr läuft, was stören könnte

aja und dieses neue tab öffnen oder so funktioniert bei mir auch nicht, da ich videos eigentlich IMMER im neuen tab öffne, habs getestet es geht nicht
...und du hast es so gemacht, wie ich es empfohlen hatte ???

überhaupt, schon mit einem anderen Browser ausprobiert ???

Firestaffjunkie
27.02.10, 19:48
ich habe es mit internetexplorer versucht, damit geht es auch nicht

ich sage ja nicht das es an avast direkt liegt. also so das es bei allen nicht gehen würde. sondern das es an der konfiguration oder einem zusammspiel mehrerer dinge liegt.

ich werde heute abend auf meinem zweitpc antivir installieren und testen was passiert, aber ne dauerlösung soll das nicht sein.

ja ich habe es so versucht wie du gesagt hast, das habe ich aber schon getan bevor du es gesagt hast.

ich würde nur gerne verstehen warum es so ist um eine lösung zu finden!

wie meinst du das mit, "weil nichts mehr läuft was stören könnte" ja natürlich läuft nichtsmehr von avast und DANN ging es ja. Nur bei der version 5 nichtmehr, deswegen gehe ich davon aus das in dieser version eben dennoch etwas läuft

uweli1967
27.02.10, 20:28
Könnte es sein dass es am Provider(Telekom, Vodafone usw)liegt und eben der Provider warum auch immer die Webseiten nicht anzeigen läßt, bzw den Link nicht öffnen läßt? Ist jetzt nur so ne Idee von mir.

Firestaffjunkie
27.02.10, 21:10
nein das eine ist ein laptop und ich hab den auch an anderen standorten (kabelD, telekom, 1&1)

TerraX
27.02.10, 23:54
Hallo,
möchte mich mal einbringen.
habe im Haus ein PC mit XP mit avast 4.8, ein PC mit XP mit avast 5 und ein Laptop mit Win. 7 mit avast 5.
Alle benutzen Firefox.
Habe 2 Kinder im jugendlichen Alter die sehr oft bei YOUTUBE Videos anschauen, wenn da was nicht funktionieren würde wüßte ich Bescheid. Also AVAST bzw. FF können da nichts dafür. An T-com kann es auch nicht liegen, habe T-com.

kommt mir dann so vor, dass dies ein Firefox/Avast Problem, na ja..."Problemchen", sein kann.
Das Problemchen kann ich nicht bestätigen.

Firestaffjunkie
28.02.10, 00:18
habs jetzt mal geschafft das eine problem "modell" einzufangen.
ist passiert beim mittlere maustaste klick auf das youtube icon um es im neuen tab zu öffnen
http://lh5.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4mZy ... be%201.jpg (http://lh5.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4mZyBwTaFI/AAAAAAAABgA/AYnvxMmGHD4/youtube%201.jpg)

Catweezel
28.02.10, 00:25
mittlere Maustaste.... ein Downloadfenster....?
Ist deine Maus richtig konfiguriert ?
Bei mir kam beim direkten Aufrufen, oder beim Öffnen in neuem Tab nur ein Fenster, dass einer Quellcode-Anzeige ähnelte
Eventll. "reden" wir hier auch aneinander vorbei...

Firestaffjunkie
28.02.10, 00:32
nein wir reden vom selben problem
das hatte ich ja auch schon
und nein das hat nichts mit meiner maus zu tun. ich will ja youtube öffnen und statt der youtube seite kommt eben das oder eben statt dem video da steht halt dann "sie möchten folgende datei herunterladen: watch" usw.
wenn ich dann auf aktualisieren gehe oder es nochmal abschicke kommt garkeine verbindung mehr zustande

EDIT: http://lh3.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4myN ... esults.jpg (http://lh3.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4myNz36rDI/AAAAAAAABgI/fx_VXn9WLvk/youtube%20results.jpg)
passiert beim suchen auf youtube, ich geb was ein und drück enter und bei raus kommt das, und diesmal kann es auch nix mit der maus zu tun haben, gell?!

edit2: und das passiert wenn man eine youtube url also, die rechts nimmt und in nen neuen tab kopiert
http://lh3.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4m8L ... 0watch.jpg (http://lh3.ggpht.com/_5CmtEoEjSE4/S4m8LZRQStI/AAAAAAAABgQ/dcw8dwA_0RM/youtube%20watch.jpg)

war mit http://www.youtube.com/watch?v=kVQpEgXTJiw dieser url falls das hilft..

Auggie
28.02.10, 09:32
Auch mit voll hochgefahrenen Schutzmodulen (5.0.418 mit 100227-2) funktioniert youtube vollkommen fehlerfrei ----> Windows 7 mit IE 8 auf aktuellem Patchstand.
Auch der von Dir gepostete Link funktioniert problemlos.
Nach einem kurzen Test mit Firefox 3.6.x kann ich das Problem halbwegs reproduzieren:
Der von Dir gepostete Link läuft, klicke ich jetzt auf einen Link unter Ähnliche Videos auf einen Link und öffne ihn in einem neuen Tab, wird mir statt des Videos nur der Header der Seite im Quellcode angezeigt mit nachfolgendem "Zeichensalat" ....... sowas passiert oft, wenn die angezeigte Seite Zeichensätze verwendet, die von meinem System nicht unterstützt werden.
Bei meinem ersten FF-Test lief seltsamerweise der Link, den ich genutzt habe, problemlos und fehlerfrei.
Das deckt sich einerseits mit dem von Dir gesagten (funktioniert in der Mehrzahl), tritt aber anscheinend nur sporadisch auf und lässt sich daher nicht richtig reproduzieren.
Ich vermute mal, das hier ein Problem Firefox und Avast 5 handelt.
Ich werde mal weitergehende Tests unter XP mit Firefox und Firebug machen, um das weiter einzugrenzen.

Merlin
28.02.10, 15:16
Hallo,


und sone spyware wie google chrome kommt mir nich aufn pc!

wenn du dich hier nicht täuschst, sie heisst nur nicht Chrome, sondern Google Suchmaschine, Google AdWords, Google Analytics (was fast ja auf den meisten Webseiten zum Einsatz kommt), Youtube (mittlerweile ja auch Google). Von daher benutzt du diese Spyware fast täglich, es macht also keinen großen Unterschied, ob du nun auch noch den Browser benutzt. Aber darum ging es mir auch gar nicht, ich hatte lediglich mal gebeten, einen "andere" Browser testweise zu benutzen.

Ich hab das Problem jetzt nochmal versucht nachzustellen, mit dem oben genannten Link und der Methode die Auggie genannt hat, und unter Verwendung von IE8. Ich kann das Problem einfach nicht nachvollziehen. Ich tippe immer noch darauf, dass hier irgendetwas am System verbogen ist, was avast! oder Firefox Schwierigkeiten bereitet, weil sonst ist mir das Problem auch von anderen Nutzern nicht bekannt.

Firestaffjunkie
28.02.10, 15:55
hey genau, danke auggie

ich denke du hast das problem "gefunden" müssen wir nurnoch rausfinden worans liegt..
hab ja auch schon gelesen das das irgendwas mit mime´s zu tun hat und mein browser nicht weis was er eben damit anfangen soll und dann gibt ers mir halt zum download, hab da aber noch nich so die ahnung..

@support natürlich ist google im ganzen "gefährlich" aber ich denke man kann das doch einschränken so gut es geht

Auggie
28.02.10, 20:15
Ich hab das Problem jetzt nochmal versucht nachzustellen, mit dem oben genannten Link und der Methode die Auggie genannt hat, und unter Verwendung von IE8. Ich kann das Problem einfach nicht nachvollziehen. Ich tippe immer noch darauf, dass hier irgendetwas am System verbogen ist, was avast! oder Firefox Schwierigkeiten bereitet, weil sonst ist mir das Problem auch von anderen Nutzern nicht bekannt.
Das Problem ist die Kombination Avast 5 und Firefox, da konnte ich das Problem zum Teil reproduzieren.
Unter dem IE 8 trat das Problem auf meinem System auch nicht auf.
Weitergehende Analysen konnte ich noch nicht machen, werde jetzt mal sehen, wie sich der Zustand verändert, wenn ich verschiedene Schutzmodule ausschalte.
An meinem System lag es definitiv nicht, da ich ansonsten unter Avast 5 keine Probleme habe, weder mit IE noch mit Firefox noch mit der Webkit-Engine von Chrome oder Safari.
Entweder liegt das Problem an Youtube selbst oder an an der Kombination Avast 5 und Firefox.

Merlin
01.03.10, 00:18
Hallo,

mich würde interessieren, wie es sich OHNE avast! verhält, damit man das Problem auf ein Programm oder eine Kombination eingrenzen kann. Was mich halt wunder ist (und was auch meine Aussage mit dem System begründet hat), dass es bereits mit der Version 4.8 aufgetreten ist. Gerade weil das Problem ja auch in Verbindung mit dem IE aufgetreten sein soll, du es aber auch nur mit dem FF reproduzieren konntest. Das wiederum würde dafür sprechen, dass es eventuell nur sporadisch auftritt und es an Youtube liegt (was aber eigentlich dann auch bekannt sein sollte, ich aber auch noch keine Berichte darüber gehört habe). Es kann natürlich durchaus in einer Kombination von avast! und FF liegen, einen offenen Bug in der Richtung kann man natürlich auch nicht ausschliessen.

alfox40
09.03.10, 18:15
Hallo, ich habe auch das Problem mit der Kombination Avast 5 und Youtube, ein Klick auf den Link gibt mir nur die Möglichkeit, eine Datei mit Namen "watch" runterzuladen. Habe XP. Unter Avast 4.8 hatte ich dies nicht. Das Problem tritt ebenfalls bei meiner Tochter auf, mit Win7 und Firefox 3.5/Avast 5. es ist auch unabhängig vom Browser. Wenn ich in Avast 5 beim Web-Schutz das "Intelligent Stream Scannen" ausschalte, habe ich keine Probleme mehr mit Links beiYoutube. Vielleicht ein Ansatz?
Greetz

Auggie
09.03.10, 18:38
Wenn ich in Avast 5 beim Web-Schutz das "Intelligent Stream Scannen" ausschalte, habe ich keine Probleme mehr mit Links beiYoutube. Vielleicht ein Ansatz?
Hi alfo

Der von Dir beschriebene Weg ist durchaus ein Ansatz, da die Funktion, die Du genannt hast, neu in Avast 5 ist, und, wenn ich mich recht entsinne, auch per Default aktiviert ist.
Danke für den Hinweis, werde das mal testen, wenn ich Zeit habe (und die Funktion mit in meine Anleitung aufnehmen, so bald ich dazu komme).

Merlin
09.03.10, 22:36
Hallo,

auch wenn ich bislang keine Probleme in der Richtung festgestellt habe, kann es natürlich sein, dass das Problem auch nur unter bestimmten Konstellationen von Browser, Betriebssystem und avast! auftritt. Es sollte natürlich auch so einwandfrei funktionieren, aber danke auf jeden Fall für den Hinweis auf den Workaround! Ich denke aber, dass das Problem auch noch von Alwil behoben wird (gerade ein Problem mit dem recht populären Youtube sollte ja zeitnah behoben werden).