PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Update



Helveticus
15.02.10, 12:37
Hallo,

Ich habe die Free Version von Avast. Das Update wird bei mir alle 3h ausgeführt.

Ist es möglich, dass das Update der Virendatenbanken zwar alle 3h ausgeführt wird, das Update des Programmes aber nur zu einer bestimmten Zeit?

Ist bei einem Update des Programmes oder der Virendatenbanken ein Neustart des PCs notwendig und wird der PC automatisch neu gestartet bzw. wie kann man das verhindern?

Merlin
15.02.10, 16:03
Hallo,

alle Einstellungen zu den Update kann man unter der avast! Oberfläche "Einstellungen" (oben rechts) -> "Updates" einsehen. Dort lässt sich konfigurieren, wie oft nach einem Update gesucht werden soll und ob der PC dann automatisch neu starten soll (die Standardeinstellunge ist hier nach einem Neustart zu fragen). Der Zeitraum für Programm- und Definitionsupdates lässt sich aber nicht unterschiedlich konfigurieren, macht aber auch keinen Sinn, da für Programmupdates meistens ein Neustart erforderlich ist und daher der Benutzer vor dem Installieren gefragt werden sollte.

Helveticus
15.02.10, 18:07
Ok, vielen Dank. Das Problem ist eben, dass ich den PC praktisch vollkommen automatisiere. Entweder stelle ich das Update einfach so ein, dass es 1x täglich vor dem runterfahren gemacht wird oder der Neustart nicht automatisch passiert.

Ist es denn möglich es so einzustellen, dass das Update zwar automatisch installiert wird, aber kein automatischer Neustart durchgeführt wird und auch nicht dannach gefragt wird?

Catweezel
15.02.10, 19:58
Ist es denn möglich es so einzustellen, dass das Update zwar automatisch installiert wird, aber kein automatischer Neustart durchgeführt wird und auch nicht dannach gefragt wird?
ein Neustart wird nur angefordert, wenn Programmupdate durchgeführt wurde. Das mag für Avast 5 jetzt kurz nach dem Erscheinen öfter geschehen, da noch Fehler ausgemerzt werden. Ansonsten können Programmupdates bis zu mehreren Monaten auseinander liegen.
Und wenn das Programm ein Update erfahren hat, sollte dieser Neustart auch sofort erfolgen, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.
Soll heißen, automatisches Programmupdate und kein Neustart würde ich mir verkneifen.

Helveticus
16.02.10, 00:30
Ist es dennoch möglich ein Programmupdate ohne Neustart und ohne Aufforderung zum Neustart zu machen? Ich möchte einfach, dass das Programmupdate durchgeführt wird und dann der PC nicht neu gestartet wird, ohne dass ich irgendwelche Meldungen bekomme.

Auggie
16.02.10, 07:12
Ich möchte einfach, dass das Programmupdate durchgeführt wird und dann der PC nicht neu gestartet wird, ohne dass ich irgendwelche Meldungen bekomme.
Wenn Du in den Einstellungen für das Programmupdate Fragen eingestellt hast, kannst Du selbst entscheiden, ob Du sofort aktualisieren willst oder ob die Aktualisierung nur heruntergeladen wird und später installiert wird.
Wird das Update manuell angestossen, fragt Avast nach, ob Du sofort neu starten willst oder später. Der Neustart ist notwendig, da eben sehr häufig Dateien aktualisiert werden, die im laufenden Betrieb gesperrt sind.
Und wie Catweezel schon schrieb ist ein Verzichten auf den Neustart nicht empfehlenswert.

Merlin
16.02.10, 09:15
Ist es dennoch möglich ein Programmupdate ohne Neustart und ohne Aufforderung zum Neustart zu machen? Ich möchte einfach, dass das Programmupdate durchgeführt wird und dann der PC nicht neu gestartet wird, ohne dass ich irgendwelche Meldungen bekomme.

Hallo,

das ist nicht möglich, da nach einem Programmupdate Komponenten ersetzt werden, die zur Laufzeit nicht aktualisiert werden können. Entweder wird wie schon vorher geschrieben, die Abfrage genutzt, ob runtergeladen und installiert werden soll oder es wird der manuelle Suchlauf und die Aktualisierung genutzt. Etwas anderes ist so nicht vorgesehen, würde wie schon gesagt aber auch keinen Sinn machen.

Moderation: Die nachfolgenden Beiträge wurden nach viewtopic.php?f=20&t=1777 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=1777) verschoben