PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Installation Avast 5



ron
06.02.10, 20:58
Nach neuester Bedienunsgsanleitung im Chiponline kann man Avast 5 über Avast 4.8 herunterladen.


Eine vorherige Deinstallation gemäss Ihrer Anleitung ist somit überflüssig.


ron

KosmoX
06.02.10, 22:02
Wo steht das ?
Link bidde ... :)

Soll das jetzt heissen das man ohne Installation ein Update von der 4.8 auf die 5er kommt ?

Also läuft das wie bei einer online Installation ab ?

Das würde dann ja auch bedeuten das die gültige Lizenz von 4.8 Pro in der 5er Pro übernommen wird, oder wie ?


Klingt unglaublich.

Kann das jemand vom Support (Hallo Alwil) bestätigen ?




Nach neuester Bedienunsgsanleitung im Chiponline kann man Avast 5 über Avast 4.8 herunterladen.


Eine vorherige Deinstallation gemäss Ihrer Anleitung ist somit überflüssig.


ron

Catweezel
06.02.10, 22:15
Eine vorherige Deinstallation gemäss Ihrer Anleitung ist somit überflüssig.

es wurde hier durchaus schon erwähnt, dass ein "Drüberinstallieren" funktioniert.
Um ganz sicher zu gehen, war die Empfehlung von uns aber immer ein vorheriges Deinstallieren, bevor die 5er installiert wird.

Kann das jemand vom Support (Hallo Alwil) bestätigen ?

Alwil wird dich hier nicht unbedingt hören. Das ist ein deutsches Userforum.

ron
07.02.10, 13:12
ja man kann ohne weiteres avast 5.0 darüber installieren. Resultat ist dasselbe.

ich habe beide varianten getestet. Beide gehen.

allerdings das ist problem bei avast 5. scan booten wie mit avast 4.8 immer noch ungelöst.

du kannst bei avast 5.0 scanboot vergessen.

ebenso funktioniert das scannen (prüfen) im abgesicherten modus nicht weder bei 64Bit noch bei 32Bit


ron

Catweezel
07.02.10, 13:27
allerdings das ist problem bei avast 5. scan booten wie mit avast 4.8 immer noch ungelöst.
das Thema ist bekannt und schon in einigen Threads behandelt. Müssen wir jetzt nicht an dieser Stelle wieder durchkauen.
Du kannst sicher sein, dass daran gearbeitet wird.

Merlin
07.02.10, 18:10
du kannst bei avast 5.0 scanboot vergessen.

ebenso funktioniert das scannen (prüfen) im abgesicherten modus nicht weder bei 64Bit noch bei 32Bit

Was soll das ständige Rumreiten darauf? Ich hab das jetzt schon an 3-4 Stellen von dir gelesen, die ersten beiden Beiträge, dazu haben ich und andere ja schon etwas gesagt. Wenn damit nicht bald Schluss ist, schalte ich für den Account "ron" das Licht aus. Jeder darf gerne Kritik am Programm üben und auch auf Schwachstellen hinweisen, sich sogar mal aufregen. Wenn es aber mit der Intention, die ich hier feststelle, geschieht und das ständig, dann brauchen wir das hier nicht.