PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast auf WHS geht nicht



weinhase
28.01.10, 19:33
Hallo,

gestern bekomme ich die Fehlermeldung von Avast das die Lizenz abgelaufen ist, was nicht sein kann da sie erst ein paar Wochen Alt ist.

Also wollte ich in der Konsole nachschauen was da los ist, und siehe da außer dem Icon in der obern Leiste war nichts mehr da nur ein weißer Bildschirm.

Ich konnte weder eine Deinstallation noch eine Installation machen immer mit der Meldung schwerer Fehler. Auch das Deinstallations Tool von Avast half nichts. (Auch nicht im saveboot Mode) Und wie den selbsschutz abschalte wenn nicht mehr da ist......

Was kann ich tun, wer weiß Rat.

Schon mal Danke.

Merlin
28.01.10, 20:47
Hallo,

ich hätte ja eine Neuinstallation empfohlen, da sich die Deinstallation aber schwierig gestaltet, bitte es mal so versuchen, wie wir es in diesem Thread hatten: viewtopic.php?f=25&t=1334 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=25&t=1334) Anscheinend ist die Installation beschädigt, aber ohne genauen Fehler, kann man natürlich nichts machen, ausser eine Neuinstallation empfehlen. Sagt die Windows Ereignisanzeige auf dem Server den irgendetwas über mögliche Fehler aus?