PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Widerspruch Lizenzkauf



nicole88
16.12.09, 08:31
Hallo,

jetzt habe ich hier nochmal eine Frage. Möchte meinen Kauf von Avast Professional 4.8 innerhalb der 2-wöchigen Widerrufsfrist stornieren. Habe es über Element 5 probiert, aber die melden, dass sie keinen "support" geben. Den wollte ich auch nicht, sondern dort, wo ich es gekauft habe auch kündigen.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank vorab und Gruß
nicole

Merlin
16.12.09, 12:41
Hallo,

bei Element 5 Käufen, d.h. wenn direkt über den Hersteller gekauft wurde, können wir leider nicht weiterhelfen. Der Hersteller setzt bei seinem Online Shop auf diesen Anbieter, der leider nur für die Verkaufsabwicklung zuständig ist und keinerlei Support bietet. Daher empfiehlt es sich auch immer über PROCELLO, d.h. avast.de, zu kaufen, da man hier bei Problemen mit dem Programm als auch mit dem Kauf selbst, auf den erstklassigen telefonischen als auch E-Mail Support zurückgreifen kann und einem dort auch wirklich geholfen wird. Ich muss an der Stelle auch hinzufügen, dass der Kauf von avast! natürlich schon einen Vorteil hat sofern man bei PROCELLO gekauft hat, auch wenn man die wenigen zusätzlichen Features nicht braucht, man erhält nämlich mit dem Kauf auch den Support. An dieser Stelle können wir also leider nichts tun.

Auggie
16.12.09, 17:50
Hallo

Trotz allem sollte es, sofern der Shop in Deutschland betrieben wird, das Rücktrittsrecht greifen wie bei jedem Internetkauf.
Das ist ein gesetzlich verbrieftes Verbraucherrecht.

LG Auggie

Catweezel
16.12.09, 18:41
sondern dort, wo ich es gekauft habe auch kündigen.

wo hast du es denn gekauft ?

Merlin
17.12.09, 13:23
Hallo,

sie hat bei Element 5 gekauft, der Shop den Alwil auf seiner Seite zum Verkauf benutzt. Man muss wahrscheinlich schriftlich Widerspruch einlegen, um den Kauf rückgängig zu machen. Es wird wahrscheinlich erstmal so geantwortet, da Element 5 bzw Share IT häufig Anfragen zwecks Support bekommt und keinen Support leistet, das ist halt der Nachteil wenn man direkt über den Hersteller kauft.

nicole88
17.12.09, 13:38
@support: Sorry, aber für mein Anliegen hilft mir nicht weiter, dass ich von Element 5 keinen Support bekomme. Ich möchte "nur" meinen Kauf widerrufen. Und dass Procello super toll ist, hilft mir leider im nachhinein auch nichts :(

@catweezel: Danke für's Gehör, erstmal! :D. Also gekauft habe ich über avast.com (wusste natürlich nicht, dass es da zweierlei Sites gibt). Dort laut Rechnung bei Element5 resp. Digital River, einer Firma in Köln, die mich an den Hersteller AWIL in Tschechien verweist. Der hat sich bislang noch nicht zurückgemeldet. :?
Habe nun nochmal versucht die Bestellung über meinen Verkäufer, Element5 auf seiner Website zu stornieren. Wenn das nicht klappt werde ich anrufen oder eben per Einschreiben...

@Auggie.... das denke ich auch. Widerruf sollte möglich sein.

Merlin
17.12.09, 13:42
Hallo,

meine Erklärung diente auch nur dem Hintergrund, warum es sich mit der Kombination avast.com / Digital River so verhält und warum wir hier auch nicht direkt helfen können. Der Kauf muss wahrscheinlich schriftlich widerrufen werden, da Digital River keinen direkten telefonischen Kontakt anbietet. Zur Not muss bei Alwil direkt über die Kontaktmöglichkeiten auf http://www.avast.com angefragt werden, das sollte als avast! Kaufkunde auch telefonisch möglich sein, auch wenn nicht immer in einwandfreiem Deutsch :-)

Auggie
17.12.09, 19:53
Also gekauft habe ich über avast.com (wusste natürlich nicht, dass es da zweierlei Sites gibt). Dort laut Rechnung bei Element5 resp. Digital River, einer Firma in Köln, die mich an den Hersteller AWIL in Tschechien verweist
Wenn der Anbieter in Köln sitzt, gilt das deutsche Recht, und damit das Fernabsatzgesetz.
Und Ansprechpartner ist in diesem Fall der Shopbetreiber, der den Verkauf ja für den Hersteller übernommen hat.
Wenn die Ware schon ausgeliefert ist, muß ich sie natürlich auf meine Kosten an den Anbieter zurück schicken.

LG Auggie

Merlin
17.12.09, 22:14
Hallo,

Alwil liefert ja keine Produkte mehr auf Datenträgern aus, daher sollte man sich einfach schriftlich an Element 5/Share IT/Digital River wenden und den Kauf wiederrufen. Die Seriennummer wird dann als ungültig im System von Alwil hinterlegt. Das Problem hier ist einfach, dass der Shopbetreiber davon ausgegangen ist, dass es sich um einen Supportfall handelt, den er natürlich abweist. Rechtlich sollte es hier keine Probleme geben, es verhält sich so wie von Auggie beschrieben.