Die avast! 7 Fernunterstützung ermöglicht es, sich von anderen avast! Nutzern helfen zu lassen. Dabei wird der laufende Bildschirminhalt an den helfenden übertragen, der dann wiederum auch den Rechner während dieser Übertragung steuern kann.

Beim Erlauben der Fernunterstützung verbindet sich avast! zu diesem Zweck mit den avast! Servern und ein Kennwort wird generiert, das man dem Helfenden mitteilen sollte. Dieser kann sich dann mit Hilfe dieses Kennworts zu dem Hilfesuchenden verbinden und die Steuerung übernehmen.

Die Verbindung zu den avast! Servern erfolgt zur Vermittlung der Sitzung zwischen den zwei Rechnern und auch dazu, um eventuell vorhanden Firewalls zu überwinden, wie es z.B. auch die Programme Skype oder auch TeamViewer machen. Dritte haben keinen Zugriff auf die Sitzung.

Die Fernunterstützung befindet sich unter dem Punkt Zusätzlicher Schutz -> Fernunterstützung in der Benutzeroberfläche von avast! 7.