Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Win32:Yabector-B[Adw]

  1. #1
    Neuzugang Avatar von martinlo64
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Avast
    avast! 8 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir

    Win32:Yabector-B[Adw]

    Ich habe die Avast 5 Internet Security Version.
    Ich lasse regelmäßig den Virenscanner durchlaufen (mit der höchsten Einstellung) und in der letzten Zeit hat Avast mir keine Bedrohungen gemeldet-sprich nichts gefunden.
    Jetzt habe ich aber vorgestern meine Bootsektoren gescannt und plötzlich meldet Avast den Fund des oben genannten Trojaner und zwar nicht in den Bootsektoren sondern in meinem Download-Ordner (C:\Users\(Ich)\Downloads ) und das hat mich dann doch sehr irritiert.
    Warum wurde dieser Trojaner bei den Scann im laufenden Betrieb nicht gefunden bei dem Bootscann aber schon?

  2. #2
    AVADAS GmbH Avatar von Adama
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    13.929
    Avast
    2015 Premier
    OS
    Windows 8.1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    hast du einen "Bootzeitscan" durchgeführt? Das ist im Prinzip nichts weiter als ein vollständiger Scan deiner Festplatte zum Startzeitpunkt von Windows. Es kann einfach sein, dass er vorher nicht gefunden wurde, da er noch nicht bekannt war und du nicht auf diese Datei zugegriffen hast. Oder die erhöhten Scaneinstellungen sind dafür verantwortlich. Bei der oben genannten Malware scheint es sich aber auch eher um Adware zu handeln und nicht um einen Trojaner, was auch erklären würde, warum diese mit den Standardeinstellungen nicht gefunden wurde.

  3. #3
    Neuzugang Avatar von martinlo64
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Avast
    avast! 8 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hast du einen "Bootzeitscan" durchgeführt? Das ist im Prinzip nichts weiter als ein vollständiger Scan deiner Festplatte zum Startzeitpunkt von Windows.
    Jib.

    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    ..was auch erklären würde, warum diese mit den Standardeinstellungen nicht gefunden wurde.
    Stimmt so nicht hatte extra geschrieben das ich die höchsten Einstellungen beim Scann gewählt habe.

    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Bei der oben genannten Malware scheint es sich aber auch eher um Adware zu handeln und nicht um einen Trojaner
    Laut Sunbelt Blog handelt es sich sehr wohl um ein Ttrojaner der sogar mit dem high level gekennzeichnet ist: Link

  4. #4
    Neuzugang Avatar von martinlo64
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Avast
    avast! 8 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Nachtrag: Laut eurer Virus Update History vom 22.12.2010 - 101222-0 soll es sich aber um Adware handeln (Win32:Yabector-B [Adw]) ??-also wie jetzt...

  5. #5
    Community Moderator Avatar von Catweezel
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.802
    Avast
    avast! 7 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Downloadordner..., Adware... Liegt da noch was heruntergeladenes ?
    Wenn noch nicht ausgeführt (!), die Datei löschen und gut is...

  6. #6
    Neuzugang Avatar von martinlo64
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Avast
    avast! 8 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Habe diese Datei direkt nach dem Auffinden in den Container verschoben wo sie ja erstmal sicher ist um sie dann nach Klärung des Sachverhalts löschen zu können.
    Was mich trotz alledem irritiert ist das Avast trotz höchster Einstellung beim Scann während des Betriebs ihn/sie nicht gefunden hat beim Bootzeitscan dann aber schon.....

  7. #7
    Community Moderator Avatar von Catweezel
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.802
    Avast
    avast! 7 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    Was mich trotz alledem irritiert ist das Avast trotz höchster Einstellung beim Scann während des Betriebs ihn/sie nicht gefunden hat beim Bootzeitscan dann aber schon.....
    ich glaube, das klären wir hier jetzt nicht. Dazu müsste wiederum ein Vergleichsscann gestartet werden.
    Beim Bootzeitscan wird ja auch "entspannter" gescannt, vergleichsweise wie im abgesicherten Modus.
    Ein Virenscanner ist halt "nur" ein Hilfsmittel und kein Türsteher...

  8. Danke TerraX, Adama, martinlo64 hat sich für diesen Beitrag bedankt
  9. #8
    AVADAS GmbH Avatar von Adama
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    13.929
    Avast
    2015 Premier
    OS
    Windows 8.1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    Laut Sunbelt Blog handelt es sich sehr wohl um ein Ttrojaner der sogar mit dem high level gekennzeichnet ist: Link
    Die Definitionen gehen da je nach Hersteller manchmal sehr weit auseinander. Weiterhin sollte man bedenken, dass von verschiedenen Schädlingen auch verschiedene Varianten existieren.

    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    Nachtrag: Laut eurer Virus Update History vom 22.12.2010 - 101222-0 soll es sich aber um Adware handeln (Win32:Yabector-B [Adw]) ??-also wie jetzt...
    Es ist nicht "unsere". Wir sind nicht der Hersteller, nur die Community auf Deutsch. Hast du vielleicht einfach NACH dem Signaturupdate den Bootzeitscan gemacht? Wenn der Schädling erst seit dem 22. in der Signatur von avast! vorhanden ist, dürfte das erklären, wieso dein normaler Scan vorher nichts gefunden hat.

  10. #9
    Neuzugang Avatar von martinlo64
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Avast
    avast! 8 IS
    OS
    Windows 7 SP1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Das wird es gewesen sein,den Bootzeitscan habe ich nach dem Update der Virendatenbank gemacht und dadurch konnte er natürlich nicht vorher beim normalen Scan gefunden werden.Das diese/r Adware/Trojaner erst am 22 der Datenbank hinzugefügt wurde habe ich ja auch jetzt erst gesehen nachdem ich gezielt danach gesucht habe...

  11. #10
    AVADAS GmbH Avatar von Adama
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    13.929
    Avast
    2015 Premier
    OS
    Windows 8.1
    OS
    64-bit
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    Das wird es gewesen sein,den Bootzeitscan habe ich nach dem Update der Virendatenbank gemacht und dadurch konnte er natürlich nicht vorher beim normalen Scan gefunden werden.Das diese/r Adware/Trojaner erst am 22 der Datenbank hinzugefügt wurde habe ich ja auch jetzt erst gesehen nachdem ich gezielt danach gesucht habe...
    Dann schliesse ich das Thema als "Gelöst", da ja eine Erklärung gefunden wurde.

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen "Win32.Rootkit" und "Win32.confi" werden immer wieder gemeldet :-(
    Von sunny69 im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.10, 21:22
  2. Geschlossen GaumaAW.exe, Win32:VB-ODI [Trj], Win32.TrojanSpy.Wildtangent
    Von herbert-sucht-hilfe im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.10, 10:53
  3. Geschlossen Trojan-spy.win32.GreenScreen & Trojan-Spy.win32 Keylogger.aa
    Von planlosinsattle im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.08, 19:13
  4. Geschlossen Trojaner (Win32:Small-LX), Virus (Win32) Meldung; Fehlalarm?
    Von Chenda im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.08, 14:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •